• ihre gastgeber
  • wirtshaus
  • restaurant
  • hotel
  • catering

  • restaurant


    Weißweine

    Grüner Veltliner


    Synonyme:
    Weißgipfler
     
    Herkunft:
    Herkunft unbekannt, Spuren weisen jedoch in die Römerzeit zurück. Nachweisbar im 18. Jh als Grüner Muskateller in Niederösterreich. Hauptsorte in Österreich mit Zentren im Weinviertel, Kamptal, Kremstal, Donauland, Wachau
     
    Charakteristik:
    ausgeprägtes, würziges Bukett mit oft typischem Pfefferl; frisch und lebendig; vom leichten spritzigen Wein, der am besten jung – als Heuriger – getrunken wird, bis zur substanz- und alkoholreichen Spätlese, die durchaus lagerfähig ist.
     
    Bukett:
    Pfefferl, grüner Apfel
     

    Weinviertel DAC 2015 Ried Holzpoint

    12,5 Vol. % Alk. trocken

    € 17,40

    Weingut Jordan, Großreipersdorf



    Weinviertel DAC 2015 Ried Hundspoint

    13,0 Vol. % Alk. trocken

    € 17,40

    Weinbau Edlinger, Röschitz



    Weinviertel DAC 2015 "SANDBERG"

    12,5 Vol. $ Alk.

    € 17,40

    Weingut Ing. Wolfgang Seher, Platt




    Weinviertel DAC 2015 HIMMELREICH

    13,0 Vol. % Alk.

    € 17,40

    Respizhof Kölbl, Röschitz



    Weinviertel DAC 2016 ALTE REBE

    13,0 Vol. % Alk.

    € 18,40

    Weinbau Familie Pass, Etzmannsdorf



    Weinviertel DAC 2016 RIED SATZ

    12,5 Vol. % Alk.

    € 17,40

    Weingut Bannert, Obermarkersdorf




    Grüner Veltliner Smaragd 2012

    12,5 Vol. % Alk.

    € 51,00

    Nikolaihof, Mautern


    Grüner Veltliner 2012 "Alte Reben"

    14,0 Vol. % Alk.

    € 24,60

    Weinrieder, Kleinhadersdorf


    Grüner Veltliner 2014 "Methusalem"

    13,0 Vol. % Alk.

    € 25,50

    Winzerhof Stift, Röschitz


    Grüner Veltliner 2015 "Messwein"

    13,5 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Freigut Thallern


    Grüner Veltliner Klassik 2015

    11,5 Vol. % Alk.

    € 16,50

    Weingut Bannert, Obermarkersdorf


    Grüner Veltliner "Senftenberger Piri" 2015

    12,5 Vol. % Alk.

    € 27,00

    Weingut Nigl, Senftenberg


    Grüner Veltliner "Pfeffer" 2015

    13,5 Vol. % Alk.

    € 24,00

    Weingut Cobenzl


    Grüner Veltliner "Hundschupfen" 2015

    13,0 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weinkellerei Hagn, Mailberg


    Grüner Veltliner "Frauengrund" 2016

    12,5 Vol. % Alk.

    € 16,50

    Weingut Dockner, Höbenbach







    Riesling

    Synonyme:
    Weißer Riesling
     
    Herkunft:
    1435 in Rüsselsheim (D) Anbau nachgewiesen. Die Wachau reklamiert aufgrund einer urkundlichen Erwähnung eines Weingartens namens Ritzling den Sortenursprung für die eigene Region. In Österreich überwiegend in der Wachau im Kamptal und im Donauland.
     
    Charakteristik:
    Die duftigsten und rassigsten Weine entstehen auf Schiefer- und Urgesteins-verwitterungsböden.
     
    Bukett:
    Rosen, Pfirsich, Marillen
     

    Riesling 2013 RIED WEHRLEITEN

    12,5 Vol. % Alk.

    € 22,80

    Weingut Jordan, Großreipersdorf


    Riesling vom Urgestein 2014

    13,0 Vol. % Alk.

    € 24,00

    Winzerhof Stift, Röschitz


    Urgesteinsriesling 2014 RIED SÜNDLASBERG

    12,5 Vol. % Alk.

    € 21,00

    Weingut Bannert, Obermarkersdorf


    Riesling Alsegg 2015

    13,0 Vol. % Alk.

    € 27,00

    Mayer am Pfarrplatz Wien


    Riesling "Heiligenstein" 2015

    13,5 Vol. % Alk.

    € 36,00

    Jurtschitsch, Langenlois


    Riesling "Zöbinger Heiligenstein" 2015

    13,5 Vol. % Alk.

    € 36,00

    Weingut Ehn, Langenlois


    Riesling "Federspiel" 2016

    12,5 Vol. % Alk.

    € 37,50

    Weingut Prager, Weißenkirchen


    Riesling "Federspiel" Terrassen 2016

    12,0 Vol. % Alk.

    € 21,00

    Domäne Wachau, Dürnstein





    Grauer Burgunder und Weißburgunder


    Synonyme:
    Ruländer, Pinot gris
     
    Herkunft:
    Aus dem Burgund. Im 14. Jh. durch Zisterziensermönche nach Österreich gebracht. Größte Verbreitung im nördlichen Burgenland.
     
    Charakteristik:
    Benötigt tiefgründige, nährstoffreiche Böden mit guter Wasserversorgung. Verlangt gute Lagen.
     

    Weißburgunder "Sündlasberg Reserve" 2015

    13 Vol. % Alk.

    € 27,00

    Weingut Bannert, Obermarkersdorf


    Weißburgunder 2016

    12,5 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weingut Huber, Nußdorf ob der Traisen


    Weißburgunder 2016

    12,5 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weinbau Langmann, Langegg


    Weißburgunder 2016

    12,0 Vol. % Alk.

    € 24,00

    Weingut Sabathi, Leutschach




    Pinot Gris 2010

    13,5 Vol. % Alk.

    € 58,50

    Weinbau Ploder, St. Peter


    Pinot Gris 2015

    13,0 Vol. % Alk.

    € 21,00

    Kracher, Illmitz


    Grauburgunder "Steinbach" 2015

    13,0 Vol. % Alk.

    € 48,00

    Lackner - Tinnacher, Gamlitz







    Welschriesling



    Welschriesling 2014

    12,0 Vol. % Alk.

    € 17,40

    Weingut Gruber, Röschitz




    Welschriesling 2015

    11,0 Vol. % Alk.

    € 11,00

    Weingut Muster, Gamlitz




    Welschriesling 2015

    11,5 Vo. % Alk.

    € 33,00

    Weingut Polz, Spielfeld




    Welschriesling 2015

    11,5 Vo. % Alk.

    € 21,00

    Weingut Tement, Zieregg




    Gelber Muskateller

    Synonyme:
    Muskateller
     
    Herkunft:
    Vermutlich Vorderasien. Eine der ältesten Rebsorten der Welt. Seit 1440 wird der gelbe Muskateller in der Wachau urkundlich nachgewiesen. Außerdem wird er noch im Burgenland und in der Steiermark kultiviert.
     
    Charakteristik:
    Hohe Ansprüche an die Lage, spät reifend, fast für alle Böden geeignet (außer Kalk), fäulnisanfällig, empfindlich gegenüber Frost und Pilzbefall.
     
    Grünlich–gelb bzw. goldgelb (BA und TBA)
     
    Bukett:
    Ausgeprägtes Muskatbukett, fruchtig und säurebetont, bewahrt Typizität bis in hohe Prädikatsweinstufen
     


    Gelber Muskateller 2015 MANHARTSBERG

    12,0 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weingut Bannert, Obermarkersdorf



    Gelber Muskateller 2015

    12,5 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weingut Leopold Krottendorfer, Röschitz



    Gelber Muskateller 2011

    12,0 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Winzerhof Stift, Röschitz



    Gelber Muskateller 2016

    11,5 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Domäne Wachau, Dürnstein




    Sauvignon Blanc


    Herkunft:
    Aus dem Süden Frankreichs, seit der ersten Hälfte des 18. Jh. urkundlich nachweisbar.
     
    Charakteristik:
    Die paprizierte Würze wird bei hoher Reife von Aromen nach Spargel, Holunder und Cassis abgelöst.
     
    Bukett:
    frisches Gras, grüne Paprikaschote, Brennessel, Holunder
     

    Sauvignon blanc SILT 2015

    13,5 Vol. % Alk.

    € 24,00

    Weingut Wolfgang Seher, Platt


    Sauvignon blanc REIPERSBERG 2015

    13,5 Vo. % Alk.

    € 24,00

    Weingut Gschweicher, Röschitz


    Sauvignon blanc "Jakobi" 2015

    12,5 Vol. % Alk.

    € 21,00

    Weingut Gross, Ratsch


    Sauvignon blanc 2015

    12,5 Vol. % Alk.

    € 21,00

    Weingut Polz, Spielfeld


    Sauvignon blanc 2015

    12,5 Vol. % Alk.

    € 31,50

    Weingut Tement, Zieregg


    Sauvignon blanc 2015

    13,0 Vol. % Alk.

    € 25,50

    Weingut Wohlmuth, Kitzeck


    Sauvignon blanc 2015 0,375 lt

    12,5 Vol. % Alk.

    € 13,50

    Weingut Wohlmuth, Kitzeck


    Sauvignon blanc 2016

    12,5 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weingut Kroiss, Illmitz





    Gemischter Satz


    Eine Spezialität aus den Weingärten der Weinviertler und Wiener Weinbauern
     


    Gemischter Satz 2015 DAC @ 24,00

    12,5 % Alk. trocken

    Weinbau Lenikus, Wien


    Gemischter Satz 2015 @ 16,80

    12,5 % Alk. trocken

    Weinbau Manhart, Stoitzendorf



    Sämling


    Sämling 88 2015

    11,5 Vol. % Alk.

    € 21,30

    Weingut Gross, Ratsch


    Zierfandler


    Zierfandler 2015

    14,0 Vol. % Alk.

    € 21,00

    Weingut Bliegler, Gumpoldskirchen



    Gewürztraminer


    Gewürztraminer 2015

    10,5 Vol. % Alk.

    € 27,40

    Weingut Gschweicher, Röschitz


    Schilcher


    Schilcher 2016

    11,5 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weinkellerei Panitsch, Feldkirchen












    Chardonnay

    Synonyme:
    Morillon
     
    Herkunft:
    Angeblich von Kreuzrittern nach Frankreich gebracht, von den Benediktinern in Burgund verbreitet. Heute fast auf der ganzen Welt anzutreffen.
     
    Charakteristik:
    Im Duft an Weißbrot und Dörrfrüchte erinnernd, ergibt er sehr kräftige, extraktreiche Weine, die auch bei hoher Reife noch eine angenehme Säure besitzen
     
    Bukett:
    Apfel, Honig, Karamel, frisches Brot
     

    Chardonnay 2015 NUSSBERG

    13,5 Vol. % Alk.

    € 16,80

    Weingut Bannert, Obermarkersdorf


    Chardonnay 2013 RIED SANDGRUBE

    13,5 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weingut Ludwig Hofbauer, Unterretzbach


    Chardonnay "Zweikreuzgarten" 2015

    13,5 Vol. % Alk.

    € 27,00

    Weingut Jamel, Joching


    Morillon "Startin" 2014

    12,00 Vol. % Alk.

    € 33,00

    Weinbau Gross, Ratsch


    Morillon 2015

    12,5 Vol. % Alk.

    € 28,50

    Sattlerhof, Gamlitz


    Chardonnay 2015

    13,5 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weingut Sax, Langenlois


    Chardonnay 2015

    13,5 Vol. % Alk.

    € 21,00

    Weingut Netzl, Göttlesbrunn


    Chardonnay 2016

    13,0 Vol. % Alk.

    € 21,00

    Markowitsch, Göttlesbrunn








    Gewürztraminer


    Dezentes, würziges Aroma, Reife, eine vornehme Frucht, Fülle im Körper und eine gesunde Säure geben dem Wein Rückhalt und Ausgewogenheit.
     

    Gewürztraminer 2015

    10,5 Vol. % Alk. süß

    € 27,40
    0,75 lt

    Weingut Gschweicher Röschitz


    Gewürztraminer 2010

    14,0 Vol.% Alk.

    € 30,00
    0,75 lt.

    Maison Trimbach, Ribeauvillé/Frankreich



    Gemischter Satz


    Eine Spezialität aus den Weingärten der Weinviertler und Wiener Weinbauern.
     



    Gemischter Satz 2015 DAC

    12,5 % Alk. trocken

    € 24,00

    Weinbau Lenikus, Wien


    Gemischter Satz 2015

    12,5 % Alk. trocken

    € 16,80

    Weinbau Manhart, Stoitzendorf




    Rotweine

    Zweigelt



    Synonyme:
    Rotburger, Zweigeltrebe, Zweigelt
     
    Herkunft:
    Neuzüchtung der Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Klosterneuburg
     
    1922 von Prof. Fritz Zweigelt aus St. Laurent und Blaufränkisch gezüchtet
     
    Charakteristik:
    Ein voller, kräftiger und würziger Wein.
     
    Bukett:
    oft sehr duftig, Kirsche, Weichsel
     


    Zweigelt Rubin 2010 RESERVE

    13,5 Vol. % Alk.

    € 36,00

    Weingut Jordan, Großreipersdorf


    Zweigelt 2011

    12,5 Vol. % Alk.

    € 18,60

    Weinbau Manhart, Eggenburg- Stoitzendor


    Blauer Zweigelt 2012 Reserve

    14,0 Vol. Alk.

    € 30,00

    Weingut Bannert, Obermarkersdorf


    Zweigelt 2013

    13,5 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weinbau Kerschbaum, Horitschon


    Blauer Zweigelt 2014 HANGENSTEIN

    12,5 Vol. % Alk.

    € 17,40

    Weingut Bannert, Obermarkersdorf


    Zweigelt 2015

    13,5 Vol. % Alk.

    € 16,50

    Weingut Pöckl, Mönchhof


    St. Laurent

    Charakteristik: kräftiges Rubin, mit leichten Purpurreflexen, rubinfarbiger Rand, kräftige Schlierenbildung, trocken, fruchtbetont in Richtung Kirsche und Weichsel, reife Tannine, gaumenfüllend.
     

    St. Laurent 2013 RIED SATZEN

    13,5 Vol. % Alk.

    € 28,80
    0,75 lt.

    Weingut Jordan, Großreipersdorf


    St. Laurent 2012 RESERVE

    13,5 Vol. % Alk.

    € 17,40
    0,75 lt.

    Weingut Bannert, Obermarkersdorf


    St. Laurent 2011

    13,0 Vol. % Alk.

    € 24,00
    0,75 lt.

    Weingut Zantho, Andau









    Merlot

    Leuchtend Rubinrot. Duft nach roten Früchten: Kirschen und Preiselbeeren mit blättriger Würze. Weiche, satte rote Frucht mit dunkler Schokolade, körperreich, druckvoll, nachhaltig.
     

    Merlot Granat Rird Bruckweingärten 2011

    14,00 Vol. % Alk.

    € 28,80

    Weingut Jordan, Großreipersdorf



    Cabernet

    Elegante Frucht, an schwarze Beeren erinnernd
     

    Cabernet Sauvignon 2015

    13,5 Vol. % Alk.

    € 21,00

    Weingut Scheiblhofer, Andau


    Cabernet Franc 2009

    13,0 Vol. % Alk.

    € 26,40

    Weinbaufamilie Nebenführ, Mitterretzbach


    KLEINFLASCHEN 0,375

    Vulcano 2013

    13,5 Vol. % Alk.

    € 14,80

    Weingut Igler, Deutschkreuz


    Haideboden 2011

    13,0 Vol. % Alk.

    € 15,60

    Josef Umathum, Frauenkirchen


    ROSE

    Rose 2016

    12,5 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weingut Leopold Krottendorfer, Röschitz










    Pinot Noir


    Mittleres Granatrot. Reife Waldbeeren, Leder, dunkle Schokolade, schwarzer Pfeffer und Lakritze. Saftige Frucht, mineralische Würze, der Geruch setzt sich wunderbar fort. Fein linierter sortentypischer Pinot, viele Würzekomponenten und satter Fruchtdruck.
     

    Pinot noir 2010

    12,5 Vol. % Alk.

    € 48,00

    Weingut Beck, Gols


    Pinot noir Reserve 2012

    13,5 Vol. % Alk.

    € 30,50

    Weingut Aumann, Tribuswinkel



    Pinot noir "In Feldern" 2013

    14,0 Vol. % Alk.

    € 18,60

    Weingut Hofbauer, Unterretzbach


    St. Laurent

    Charakteristik: kräftiges Rubin, mit leichten Purpurreflexen, rubinfarbiger Rand, kräftige Schlierenbildung, trocken, fruchtbetont in Richtung Kirsche und Weichsel, reife Tannine, gaumenfüllend.
     

    St. Laurent "Kreuzberg" 2011 RESERVE

    13,5 Vol. % Alk.

    € 28,50

    Weingut Bannert, Obermarkersdorf


    St. Laurent 2013

    12,0 Vol. % Alk.

    € 25,50

    Weingut Umathum, Frauenkirchen


    St. Laurent 2015

    13,0 Alk.

    € 18,00

    Weinkellerei Zantho, Andau


    St. Laurent "Galgenberg" 2015

    12,5 Vol. % Alk.

    € 26,40

    Weingut Gruber, Röschitz



    Blaufränkisch


    Blaufränkisch 2015

    14,0 Vol. % Alk.

    € 24,00

    Gesellmann, Deutschkreuz


    Blaufränkisch 2015

    14,% Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weinbau Triebaumer, Rust


    Blaufränkisch DAC 2013

    13,5 Vol. % Alk.

    € 42,00

    Weingut Krutzler, Deutsch-Schützen


    Blaufränkisch 2013

    13,5 Vol. % Alk.

    € 21,60

    Paul Kerschbaum, Horitschon


    Blaufränkisch 2012

    13,5 Vol. % Alk.

    € 18,00

    Weingut Polczer, Eisenberg


    Blaufränkisch 2011

    13,0 Vol. % Alk.

    € 27,00

    Weingut Glatzer, Carnuntum


    Blaufränkisch 2011 Spätlese

    9,00 Vol. % Alk.

    € 36,00

    Weingut Wurzinger, Tadten








    Cuvée


    Roter Oktober 2015 Zweigelt & Merlot

    14,0 Vol. % Alk.

    € 21,00

    Weingut Wolfgang Seher, Platt


    Zweigelt & Cabernet Sauvignon 2015

    14 Vol. % Alk.

    € 19,80

    Weingut Aumann, Tribuswinkel


    Superiore 2015

    12,5 Vol. % Alk.

    € 17,50

    Markowitsch, Göttlesbrunn


    Heideboden 2015

    13 Vol. % Alk.

    € 27,50

    Weinbau Nittnaus, Gols


    Wildwux 2014

    13,5 Vol. % Alk.

    € 27,00

    Birgut Braunstein, Purbach


    Vulcano 2014

    13,5 Vol. % Alk.

    € 42,00

    Weingut Igler, Deutschkreuz


    Rubin Carnuntum 2014

    13,5 Vol. % Alk.

    € 22,50

    Glatzer, Göttlesbrunn


    Opus Eximium 2014

    13,5 Vol. % Alk.

    Blaufränkisch & Zweigelt

    € 44,00

    Weingut Gesellmann, Deutschkreuz





    Schrattenthal 9 2013

    Zweigelt & Merlot & Cabernet Sauvignon

    13,0 Vol. % Alk

    € 31,20

    Weingut Zull, Schrattenthal


    Der Galgenberg 2013

    St. Laurent & Pinot Noir

    13,0 Vol. % Alk.

    € 26,40

    Weingut Gruber, Röschitz


    Mephisto 2013

    13,5 Vol. % Alk.

    Zweigelt & Cabernet Sauvignin & Merlot

    € 36,00

    Weingut Christ, Wien


    Dornenvogel 2013

    13,5 Vol. % Alk.

    € 27,00

    Glatzer, Göttlesbrunn


    Cuvee Komptur 2012

    13,5 Vol. % Alk.

    Pinot noir & Merlot

    € 24,50

    Weingut Hagn, Mailberg


    Cabernet/Merlot 2011

    14,0 Vol. % Alk.

    € 56,00

    Weingut Feiler - Artinger, Rust

















    Dessertweine

















    Download der Weinkarte als PDF (657,3 kB)